Site Overlay

Blitzlampe und Laser

Blitze und Laser, zur Haarentfernung und zur Erhöhung der Dichte

Blitzlampen und Laser sind Lichtstrahlen, die in Wellenlängen emittieren und ein bestimmtes Ziel suchen und erreichen können.

Bei der Haarentfernung wird der Lichtstrahl vom Farbpigment des Haares angezogen, das er durch die Haut zur Glühbirne durchläuft. Die Anti-Fleckenlaser zerstören die braune Farbe, die Gefäßlaser sie, werden vom Roten oder Malvenfarbenen angezogen und koagulieren durch Verbrennen der zu kleinen sichtbaren Gefäße.

Im Gegensatz zu dem Laser, der nur in einer Wellenlänge emittiert, haben die Blitzlampen einen breiteren Lichtstreifen, der beispielsweise 420 bis 1200 Nanometer betragen kann. Selbst wenn der Arzt Filter anwendet, um eine Pathologie gezielt zu behandeln, bleibt das Lichtspektrum größer als das des Lasers.

Nachgewiesene Wirksamkeit bei der Haarentfernung

Eine der Referenzbehandlungen ist heute die langfristige Haarentfernung auf weißer und schwarzer Haut. Eine klinische Studie, die an mehr als 1000 Patienten durchgeführt wurde, zeigt, dass 70% der Ergebnisse mit dem Alexandrite-Laser erzielt wurden. Nach durchschnittlich 7 bis 8 Sitzungen und zwei Jahren des Rückgangs ist das Nachwachsen in Bereichen wie den Beinen, den Achselhöhlen oder dem Trikot nahezu Null.

Auch gegen Pigmentflecken und Varizitäten!

Laser und Lampen können auch Pigmentflecken entfernen und einige Formen von Rosazea oder Besenreiser behandeln. Sie sind besonders bei verschmutzten Händen oder bei der Spaltung angezeigt, da sie es ermöglichen, die gesamte zu behandelnde Oberfläche schnell zu kehren.

Zunehmend wirksam bei der Verjüngung

Durch das Erhitzen der Dermis ohne Schädigung der Epidermis ermöglichen die Auffrischungslampen und -laser ein Zurückziehen der Haut und eine Wiederbelebung der Kollagenherstellung. Dies spiegelt sich über die Wochen in einer Verbesserung der Textur und des Hauttonus wider.